Der Song zum Sonntag, Life, Music

Vorweihnachtsendspurt – und ein Song zum Sonntag #12

15. Dezember 2013

Heute ist der dritte Advent – und ich habe es dieses Wochenende ruhig angehen lassen. Sehr ruhig. Und es tat so gut, mal erst mittags aus dem Schlafanzug zu kommen. Nichts vorzuhaben – außer einem Kinobesuch mit meinen Männern. Fotografieren mal fotografieren sein zu lassen und statt durch die Linse einfach aus dem Fenster zu schauen oder in den Kamin. Mit meinem Mann zu überlegen, was wir an Weihnachten leckeres Kochen werden – für uns Drei. Und das Plätzchenausstecher links liegen zu lassen. Nächstes Wochenende ist auch noch Zeit!

Ich fürchte in der kommenden Woche wird sich das Schlumpern etwas rächen, denn noch immer sind die Weihnachtskarten zwar gebastelt, aber noch nicht geschrieben, viele kleine Päckchen müssen noch gepackt und zur Post chauffiert werden, im Job ist viel zu tun, morgen geht es nach Berlin …

Aber ich bin gerüstet für die Chaoswoche – eben weil ich geschlumpert habe. Und weil es in der vergangenen Woche so viele schöne Dinge gab, die mir ein Lächeln in die Augen gezaubert haben.

  • Die Einladung zu einer Sommerhochzeit im nächsten Sommer.
  • Das Video vom WestJet Weihnachtswunder.
  • Meine Eintrittskarte zum BLOGST Lounge auf der imm Cologne.
  • Mein Vorsorgetermin beim Zahnarzt am Freitag. Es gab nichts zu bemängeln. So viel Freude für einen Angsthasen wie mich.
  • Dass ich alle Weihnachtsgeschenke besorgt habe.
  • Ein Weihnachtsessen mit alten Kollegen.
  • Das Kino-Date mit meinen beiden Männern. Wir haben uns „Die Eiskönigin“ angeschaut.
  • Und dieser Auftritt bei „The Voice of Germany“, der mich ganz schnell an meinen Hochzeitstag zurück katapultiert hat.

Macht euch einen schönen Abend – und kommt gut in die Vorweihnachstwoche!
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Ich freue mich auf deinen Kommentar.