Browsing Category

Der Song zum Sonntag

Der Song zum Sonntag, Life, Travel

Urlaub in den Alpen und Song zum Sonntag #27

15. März 2015

Ich bin randvoll. Voll mit frischer Luft. Mit Sonne. Mit den schönsten Ausblicken. Mit Stolz auf meinen Sohn, der sich so langsam zu Speedy Gonzales auf Skiern entwickelt. Mit Germknödeln. Schlutzkrapfen. Und Kaiserschmarrn natürlich. Mit Ruhe. Mit Gelassenheit. Mit Vorfreude auf den nächsten Urlaub im Schnee. Und die Berge im Sommer.

Wir haben richtig viel Kraft getankt in der letzten Woche, die wir zu Dritt auf Snowboards und Skiern im Zillertal verbracht haben. Ab morgen kann er wieder losgehen – der normale Wahnsinn des Alltags. Bis dahin hängen wir aber noch vor dem Kamin ab, versuchen die Gelassenheit zu konservieren, essen Zimtschnecken und trinken heiße Schokolade. Dazu gibt’s was Ruhiges auf die Ohren: Malky mit Diamonds.

Ich wünsche euch einen ruhigen Sonntag und einen guten Start in die Woche!
xx
Jenny
Der Song zum Sonntag, Life, Music

NOVEMBER 2014. Und ein ruhiger Song zum Sonntag #25

30. November 2014

Puh! Durchatmen ist angesagt. Vielleicht. Bald. Hoffentlich.

Der November war randvoll gefüllt. Mit ganz viel Mamataxi (Dafür hat er jetzt sein Seepferdchen. Yeah!). Reisen nach Holland und Hamburg. Mit intensiven Gesprächen. Herzensmenschen. Ganz viel Input für den Blog. Neuen Plänen für den Blog. Gutem Essen. Zu wenig Sport. Zu viel Müdigkeit …

Wie schon gesagt, ich brauche es jetzt ruhig. Deshalb: „That Home“ von Cinematic Orchestra.

Genießt noch den ersten Advent und macht es euch hübsch. Ich bin heute noch in Weihnachtswichtelmission unterwegs und verteile die (drei!) Adventskalender des kleinen Mannes im Haus. Omas halt … 😉
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Vorfreude und ein Song zum Sonntag #24

23. November 2014

Seit gestern wird es so langsam weihnachtlich bei uns zu Hause. Wie im letzten Jahr wird es wieder einen Adventskranz ohne Kranz geben. Allerdings sieht der in diesem Jahr ganz anders aus (Na? Neugierig?). Ein schwarzer Stern hängt auch schon in meinem Zimmer. Und gestern ist was richtig Schlimmes passiert. Wir haben die heilige „Keine-Lebkuchen-vor-dem-ersten-Advent“-Regel gebrochen. Ich gestehe: Es waren gefüllte Herzen! Sehr leckere Herzen!

Alle Jahre wieder mache ich mich in der Vorweihnachtszeit auf die Suche nach Weihnachtsliedern abseits von Wham, Frank Schöbel und Maria Carey. Ein ziemlich schweres Unterfangen. Meistens lande ich dann wieder bei Frau Deschanel. Die kann nämlich nicht nur schauspielern, sondern auch singen. *klick* Das Weihnachtsalbum von She & Him ist allerdings schon drei Jahre alt. Was ich damit sagen will: Sachdienliche Hinweise auf gute Weihnachtsmusik mit nur ein bisschen Bimmelbömmel sind hier sehr willkommen.

Habt noch einen schönen Sonntag!
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

OKTOBER 2014. Und eine Wiederentdeckung beim Song zum Sonntag #23

2. November 2014

Wilde Hilde! So fühlte sich der Oktober an. Zu viel Zeit im Büro verbracht. Zu wenig draußen. Zu viel organisiert. Zu wenig treiben lassen. Da brauchte ich ab und an mal etwas Discokugelglitzern zum Runterkommen.

Dafür gab es ganz oft sehr leckeres Essen – und ein Highlight. Meine erste Weinwanderung. Wo ich unterwegs war, zeige ich in den kommenden Tagen. Sport fiel dafür (fast) komplett flach. Die guten Vorsätze für den November sind aber schon gefasst. Jetzt heißt es nur noch umsetzen.

Bei all dem Chaos haben wir es uns – wenn Zeit war – zu Hause kuschelig gemacht. Mit Ingwertee, Kerzen, einem Feuer im Kamin. Eine Wiederentdeckung war auch dabei: Jamie Cullum. Sein neues Album ist kürzlich erschienen und ich habe die alten CDs wieder rausgekramt. Für mich ganz tolle Musik zum Essen. Hört mal rein: *klick*

Der November startet übrigens wie der Oktober aufgehört hat. Begleitet mich doch auf Instagram durchs Alltagschaos. *klick*
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Meine Playlist für den Spätsommer 2014 beim Song zum Sonntag #22

14. September 2014

Für jede Jahreszeit habe ich eine eigene Playlist auf meinem iPhone. Vor dreieinhalb Jahren habe ich damit angefangen und finde es immer wieder witzig und überraschend, welche Musik mich durch die letzten Sommer oder Winter begleitet hat.

Auffällig ist: zum Herbst hin wird es immer etwas ruhiger, melodischer, entspannter. Weil ich den Sommer aber noch nicht so richtig gehen lassen will, habe ich eine neue Playlist angelegt. Eine für den Spätsommer. Mit viel Sommer und nur einem Hauch kühlem Herbst.

Hört selbst:

Goodmorning (Pink Ganter Remix) von William Fitzsimmons
So Good to Me (Extendend Mix) von Chris Malinchak
About you (Hot Since 82 Remix) von Toky
Almost Home (Sebastien Edit) von Moby
Strand von Yasha
Bad Kingdom von Moderat
Gentleman of the Year von Beatsteaks
Wings von HAERTS
Follow The Sun von Xavier Rudd
Sunset von The xx
Brain von Banks
Back Down South von Kings of Leon

Wilde Mischung, aber genau das Richtige für Ausflüge mit diesem Herren hier.

In diesem Sinne: genießt den Spätsommer und den Sonntag.
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Tschüss Herbst im August! Hallo Sommer im September! Plus ein Song zum Sonntag #21

31. August 2014

Da geht er dahin, der August. Mit Ruhm hat er sich nicht gerade bekleckert, aber wir wollen ihm den Dauerregen und ständigen Sturm mal verzeihen. Immerhin gab es auch ein paar ganz tolle Tage.

Mein Cousin hat geheiratet und die Familie war mal wieder vereint. Weil wir in ganz Deutschland verteilt wohnen, kommt das sehr, sehr selten vor. Und eine ganz liebe Freundin von mir hat ihren runden Geburtstag gefeiert. Mein Ausharren auf der Warteliste der Blogst Konferenz hat sich gelohnt, denn ich habe nun auch ein Ticket bekommen und fahre im November nach Hamburg. Ich war Pilzesammeln – erfolgreich (okay, bis auf die Zecke, die ich zwei Tage später in meinem Oberarm entdeckt habe). Tja, und heute gehe ich noch zur Tendence 2014 in Frankfurt, treffe da ein paar nette Bloggerkollegen, bevor meine Männer und ich abends von lieben Freunden bekocht werden.

Das ist doch der perfekte Ausklang für diesen Monat. Und ich sage euch, der September wird super. Ich werde viel, sehr viel Freizeit haben, denn drei Wochen Urlaub warten auf mich. Den haben der kleine Mann und ich am Freitag sehr wild durchs ganze Haus hüpfend begrüßt. Der große Mann fand’s nicht so lustig, der muss nämlich noch eine Woche schuften. *hihi*

Wenn das Wetterorakel stimmt, kommt jetzt auch der Sommer nach Deutschland zurück. Also allerbeste Aussichten, oder?

Darauf ein Song, den ich im Moment sehr, sehr gerne höre.
*klick*
Habt einen schönen Sonntag!
xx
Jenny

PS: Alle Bilder stammen von meinem Instagram-Account. Schaut doch mal vorbei.

Der Song zum Sonntag, Life, Music

JULI 2014. Und ein Song zum Sonntag #20

3. August 2014

Weltmeisterparty. Bikinistreifenhaut. Wassermelonenküsse. Biergartenabende. Arschbombenwetter. Sommerregentänze. Schlumperhosentage. Gartenmuskelkater. Sonnenbrillensuche. Grillburgerliebe. Feldspaziergänge. Geburtstagsmarathons. Terassenwohnzimmer. Wasserschlachtgelächter. Schlafmangeltage. Obstsalatschnippelei. Blumenfeldbesuche. Urlaubssehnsucht. Sonnencremehände. Lavendelgeruchskonserven. Terminplanungswahnsinn. Herzenswunscherfüllung. Eiscremesucht.

Und dazu gab es ihn. In Endlosschleife. *klick*
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Ein perfektes Wochenende … und der passende Song zum Sonntag #19

22. Juni 2014

Das Wochenende neigt sich dem Ende zu, aber ich bin gar nicht wehmütig, wie an so manch anderem Sonntag. Was daran liegt, dass ich einfach eine richtig schöne Zeit hatte.

Zwei Abende haben wir mit echten Herzensmenschen verbracht, die wir jeweils viel zu selten sehen. Wir haben gelacht, tolle Gespräche geführt, sehr, sehr gut gegessen (Ich sag euch, demnächst werde ich hier ein so gutes Eisrezept zeigen!) – und nachts bin ich mit einem randvollen Herzen ins Bett gegangen.

Und dann kristallisiert sich langsam heraus, dass sich vielleicht bald ein ganz großer Herzenswunsch von mir erfüllt. Also drückt die Daumen.

Am Ende passt zu all diesen gefühlsduseligen letzten Sätzen eigentlich nur ein Lied: *klick*

Kommt gut in die neue Woche!
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Spring Break und ein Song zum Sonntag #17

16. März 2014

Draußen macht der Frühling eine kurze Pause. Drinnen geht’s aber weiter. Die Osterglocken geben alles, nur die Kirschzweige muckern ein bisschen und haben keine rechte Lust ihre Pracht zu entfalten. Vielleicht hilft da etwas Musik, um in Stimmung zu kommen?

Klick!

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
xx
Jenny

Der Song zum Sonntag, Life, Music

Cozy Song zum Sonntag #16

2. März 2014

Heute einfach mal ohne viele Worte – aber mit der Kuscheldecke auf dem Sofa und viel Vorfreude auf den Frühling und Sommer im Herzen.

Hier klicken und genießen.

Habt einen wunderschönen gemütlichen Sonntag!
xx
Jenny