Black Monday, Design, Interior

Tribeca Franklin Chandelier von Menu beim Black Monday #46

23. Februar 2015

„Guck mal, unsere neue Esstischlampe!“ Das war der genaue Wortlaut der WhatsApp, die ich meinem Mann vor vier Wochen von der imm in Köln geschickt habe. Angehängt war ein Bild von Franklin. Bisher ignoriert mein Mann die Ansage hartnäckig, was unter Umständen daran liegen könnte, dass unsere jetzige Lampe überm Esstisch gerade mal zwei Jahre alt ist. Hmpf …

Der Franklin Chandelier ist Teil der Tribeca Serie, die Sören Rose für den dänischen Hersteller Menu entworfen hat. Inspiriert von New Yorker Industrieleuchten aus den 1930er Jahren entstand ein Kronleuchter der ganz anderen Art. Es gibt ihn übrigens auch in der Trendfarbe messing.

Franklin ist die Nummer 7 meiner Lieblingsstücke von der diesjährigen imm. Wer die ersten sechs verpasst hat, kann sie in diesem Post nachlesen. Ich bin dann mal gespannt, welches der Lieblingsstücke hier einziehen wird. So eine Esstischlampe kann ja auch schon mal kaputt gehen, nicht wahr …

Kommt gut in diese letzte Februarwoche!
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

  • Reply ars textura 27. Februar 2015 at 1:18

    Die Lampe ist echt toll! Ach Mensch, ich wäre auch so gern auf die IMM gegangen…

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.