Black Monday, Design, Interior

Tapete von NLXL beim Black Monday #31

7. Juli 2014

WIE.SCHÖN.IST.DAS.DENN?

Das war mein erster Gedanke, als ich auf der Seite der niederländischen Tapetenmanufaktur NLXL gesucht und dieses Bild gesehen habe. Eine Tapete, die wie Fliesen aussieht. Und nicht wie irgendwelche Fliesen (liebe Leser, die in terracottafarben gefliesten Mietwohnungen wohnen dürfen, wissen, was ich meine). Nein. Diese Fliesen sind schön abgeschrabbelt, dunkel und hoch herrschaftlich.

Die Tapete namens Brooklyn Tyles wurde in Zusammenarbeit mit MERCI gestaltet. Ihr wisst schon, der Pariser Conceptstore mit dem roten Fiat vor der Tür. Bei MERCI hängen die Vintage-Fliesen im Original. Und mit der Tapete von NLXL kann man sich ein Stück MERCI nach Hause holen. Die Tapete gibt es übrigens auch in hell, aber ihr kennt meine dunkle Seite.

Alle Bilder via NLXL

Den Sessel finde ich übrigens auch klasse. Nur mal so am Rande.
Und was sagt ihr? Eine Tapete auch nach eurem Geschmack?
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Reply Valérie von Life 40up! 8. Juli 2014 at 9:37

    Hm, interessant. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll. Würden die Fliesen im Original so an meiner Wand hängen, würde ich wohl eher darüber nachdenken, mal zu renovieren ;-). Aber irgendwie stylish ist es schon. Ich bleibe unentschlossen…

  • Reply Neue Tapeten von NLXL - 28. Mai 2015 at 14:12

    […] ich die Wandkleider der Tapetenmanufaktur NLXL – sehr gerne mag, habe ich vergangenen Jahr in diesem Post schon einmal gezeigt. Und was soll ich sagen: es gibt Neues von den Tapetendesignern aus Holland. […]

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.