Interior, Shopping, Trend

Ran an die Wand: Tapete

9. März 2016

Beim Thema Tapete scheiden sich ja die Geister – die einen lieben Muster und Farben an der Wand, die anderen mögen es lieber schlicht und weiß. Nur bei einem sind sich alle einig: Raufaser geht gar nicht. Also ich … ich mag Tapeten mit schönen Mustern. Sehr sogar. Allerdings haben wir sie in unserem Haus auch nur punktuell eingesetzt. Irgendwie ist dann doch immer die Angst da, dass es mir am Ende nicht gefällt, wenn ein ganzer Raum mit einem „dezenten“ Blumenmuster tapeziert ist. Obwohl das Abknibbelm mit den neuen Vliestapeten nicht mehr so schlimm ist wie früher. Abziehen, fertig, nächste Tapete dran. Deshalb: Habt ihr Lust auf ein wenig Inspiration in Sachen Kleider für die Wand? 

Meine Lieblingstapete ist immer noch die Woods von Cole & Son. Mittlerweile ist das Design von Michael Clark (das übrigens schon 57 Jahre alt ist) ein echter Klassiker. Wir haben die Wand hinter unserem Kamin mit ihr tapeziert. Und Nic von Luzia Pimpinella hat sie neulich erst im Zimmer ihrer Tochter an die Wand gebracht. Ansonsten mag ich es grafisch: Tapete mit Streifen, Halbkreisen … in schwarz-weiß gehen immer.

Tapeten machen Wände einfach zu Hinguckern. Wenn ihr euch unsicher seid, ob die Tapete zu eurem Raum passt, bestellt euch einfach Probemuster. Die klebt ihr mit Maskingtape an die Wand und lasst sie einfach ein paar Tage auf euch wirken. Oder tapeziert Holzplatten und stellt sie einfach an die Wand, wenn ihr die teure Tapete nicht an die Wände eurer Mietwohnung kleben wollt. So haben wir das vor ein paar Jahren gemacht und so richtig lange Spaß an einer sauteuren Tromp-l’oi-Tapete. Leider habe ich gar keine Fotos von den Platten. Konnte ja keiner ahnen, dass ich mal einen Blog schreibe.

Was ich sagen will, habt einfach Spaß an Tapete und probiert es aus. Für alle, die es nicht ganz so monochrom wie auf den Bilder mögen, habe ich auf Pinterest auch eine Pinnwand zum Thema Tapete, auf der ich regelmäßig Inspiration sammle. Hier findet ihr sie.
Und ist ein Lieblingsstück dabei?
xx
Jenny

Alle Fotos via Alvhem Mäkleri & Interiör

Das könnte dir auch gefallen:

3 Kommentare

  • Reply Fee von fairy likes... 10. März 2016 at 22:25

    Ich finde Tapeten toll… In unserer alten Wohnung hatten wir analog Nights von Aimee wilder tapeziert – das war ein schöner Kontrast zu den alten Esszimmermöbeln. Aktuell ist alles weiß, aber die Bäume gefallen mir auch sehr. Mal sehen, ob es mich irgendwann doch wieder reizt… Lieben Gruß von Fee

  • Reply Franzy vom Schlüssel zum Glück 17. März 2016 at 8:55

    Also ich liebe Tapeten auch.
    und ich hasse den Rauhputz in unserer Wohnung der quasi ein Tapetenverbot ist. *gnaaaa*

    Lieben Gruß

    Franzy

  • Reply Helene Gerber 14. August 2016 at 7:45

    Liebe Jenny das sind tolle Tapetenmuster. Einfach wunderbar. Peppt jeden Raum auf. Da ich gerne im Wald bin gefällt mir die Tapete mit den Birkenstämmen am Besten. Danke dafür. Herzliche Grüsse Helene

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.