DiY, Garden, Interior

Schwarze Holzwand für den Garten | Black Monday #57

30. Mai 2016

Ich muss euch unbedingt zeigen, warum es in letzter Zeit so ruhig war auf dem Blog. Tatatadaaaaa: Wir haben jetzt eine schwarze Holzwand in unserem Garten.

Schwarze-Holzwand-Garten-selbstgebaut-Sichtschutz-mit-Lampen-Blog-Jennadores-Vorschau

Okay, das ist sozusagen nur der Zwischenstand, denn sie ist noch nicht ganz fertig. Das Wetter hat uns in den letzten Tagen einfach ziemlich im Regen stehen lassen. Aber … Das meiste ist geschafft und sobald sich die Sonne mal wieder blicken lässt, hole ich die Eimer mit der schwarzen Farbe wieder aus der Garage. Dann erstrahlt unser Sichtschutz aus Holz bald in kompletten Glanz – und ich kann euch das Endergebnis zeigen.

Mein Mann ist jedenfalls sehr (!) froh, dass er mir nach sechs Wochen Schufterei nur noch beim Pinseln zusehen muss. Wir haben nämlich nicht nur einfach eine Holzwand gebaut, sondern vorher L-Steine gesetzt, alles aufgeschüttet, verdichtet, Rhizomensperren für zwei Bambuspflanzen eingebaut, Kies verteilt, Bretter gehobelt … Das Ergebnis: Ein vergessener Hochzeitstag (er war’s!), Rücken (wir beide), Sehnenscheidenentzündung (ich), ein paar kaputte Arbeitsschuhe (seine) – und die weltschönste schwarze Holzwand im Taunus und im Rest of the Universe.

Trotz großer Freude haben wir uns aber geschworen: im nächsten Jahr lassen wir es gartentechnisch ruhiger angehen und starten nicht wieder so ein Großprojekt. Ihr erinnert euch? Im letzten Jahr haben wir schon unser Hochbeet selbst gebaut. Ich bin gespannt, ob wir unseren Schwur durchhalten.

Schwarze-Holzwand-Garten-selbstgebaut-Sichtschutz-Blog-Jennadores-Bambus-Vorschau

Jetzt freue ich mich erst einmal auf warme Abende in unserer neuen puscheligen Ecke im Garten. Also lieber Wettergott: Hab‘ ein Einsehen, damit ich wieder den Pinsel schwingen kann und wir es uns endlich vor unserer schwarzen Holzwand gemütlich machen können.

Drückt ihr die Daumen?
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

3 Kommentare

  • Reply Sarah 31. Mai 2016 at 8:47

    Ui, ich bin gespannt auf das Endprodukt und drück die Daumen für gutes Wetter.

    Liebe Grüße

    Sarah

  • Reply Katharina 31. Mai 2016 at 13:46

    Oooh, schick!

    Bei uns im Garten ist das Holz grau, aber da gibt’s auch noch eine Wand, die noch nicht gestrichen ist und ein paar Bretter fehlen auch noch. Wenn du also nach dem Streichen Entzugserscheinungen haben solltest… Ich bezahle mit Backwerk 😉

    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Reply Katrin Hackbarth 31. Mai 2016 at 18:02

    absolut genial!!!!!!Bin total begeistert.

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.