Life

MÄRZ 2015

2. April 2015

Unbezahlbar …


zum ersten Mal mit dem kleinen Mann den Berg heruntersausen. Er auf Skiern, ich auf dem Snowboard. Und er ganz selbstverständlich den Ankerlift benutzt, während mir hinter ihm der Puls hochgeht, weil ich zum letzten Mal vor sieben Jahren mit so einem Ding gefahren bin und ich es damals gehasst habe.  

wenn der Mann in der Dampfsauna sagt: „Geh‘ schon mal raus. Ich spritz noch schnell ab, dann komme ich nach.“ Und wir – nach einer kurzen Pause – vor Lachen fast zusammenbrechen. Weil er natürlich die Sitzbank meinte, die er saubermachen wollte.

das erste Mal in diesem Jahr den Kaffee auf der Terrasse trinken. Und das erste Mal das Verdeck des Autos öffnen. Zwar mit Mütze auf dem Kopf, aber sonst nichts zwischen mir und dem blauen Himmel.

 zu wissen: es geht uns gut. Wir haben uns.

So war das hier – im März! 
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Ich freue mich auf deinen Kommentar.