Fashion, Life

Lieblingsstück: Ein graues Sweatshirt

25. November 2014

Keine Angst, ich werde jetzt nicht zur Fashionbloggerin. Das können andere viel, viel besser. Aber mein derzeitiges Lieblingsstück muss ich trotzdem zeigen. Es war Liebe auf den ersten Blick! Entdeckt habe diesen dünnen, aber dennoch sehr kuscheligen Sweater, in einem kleinen Laden in Santa Gertrudis de Fruitera auf Ibiza.

Ich meine, wie kann man ihn nicht mögen? Er ist grau (und graue Sweatshirts gehen immer, wie meine Pullisammlung eindrucksvoll beweist) und es hat diesen Aufdruck, der zu mir wie die Faust aufs Auge passt: Books and Coffee. Zwei Dinge, die für mich ganz viel mit Genuss zu tun haben. Ich bin nämlich nicht der Kaffeejunkie, der Tasse für Tasse kippt. Nee, für mich muss es schon der Milchkaffee mit viel Schaum und ein wenig braunem Zucker sein. Der wird dann langsam vom Schaum gelöffelt bevor es ans Trinken geht. Immer!
„Ohne Schaum“ hat seeeehr hohes Schlechte-Laune-Potential. Deshalb lasse das mit dem Kaffee lieber gleich, wenn weit und breit kein Milchschäumer in Sicht ist.

Jetzt erinnert mich mein neuer Kuschelpullover in Hamsterradzeiten daran, dass ich ruhig mal eine Pause einlegen kann. Und manchmal sind ja solche Notizen an sich selbst gar nicht so schlecht.
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

  • Reply Tobia Nooke 25. November 2014 at 11:37

    Liebe Jenny,
    Grau geht immer da geb ich dir Recht! Sweater mit Aufschrift find ich auch großartig – nur irgendwie seh ich damit albern aus. Du rockst das sicher total. Und dasmit dem Kaffee versteh ich total: auf schlechten Kaffee verzichte ich liebend gern!
    Hab einen schönen Tag, Tobia

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.