Interior, Trend

Interiortrends 2014: Pastell

24. Januar 2014

Pudrige Farben waren überall auf der imm in Köln zu sehen. Sie erinnerten mich ein wenig an zarte Macarons oder die Himbeerdrops, die es früher für zwanzig Pfennig in der Stange gab. Zartes gelb, verwaschenes blau, leichtes rosa oder helles grau machen Lust auf den Frühling.

In dieser Kombi sieht rosa und pink so gar nicht nach Mädchen, sondern nach erwachsener Frau aus.

Ich sehe mir die Pastelltöne unheimlich gerne an – bei anderen zu Hause, in Zeitschriften, auf Blogs oder eben auf der Messe. Aber in mein Zuhause schaffen sie es dann doch nicht. Ich habe wieder gemerkt, dass ich mehr die kräftigen, klaren Töne mag. Wie geht es euch? Zartes oder kräftiges?

Habt ein wunderschönes Wochenende!
Für mich geht’s morgen zum Friseur. Dann bekommt mein Kopf mal wieder eine kräftige Farbe. 😉
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Reply Karina 24. Januar 2014 at 10:26

    Zarte Farben+ kräftiges schwarz und weiß! 😉
    LG Karina

  • Reply Valérie von Life 40up! 24. Januar 2014 at 11:54

    Schöne Fotos! Ich nehme das Sofa. Die Farbe sieht so lecker aus!

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.