Design, Interior, Shopping

Shoppingtipp: BUTIQ in Mannheim

11. Dezember 2015

Seit November gibt es in Mannheim BUTIQ: eine neue Adresse für alle Design-Liebhaber, Lieblingsstück-Entdecker, Coffeetablebook-Blätterer und Verpackungs-Opfer. Kurz – für Menschen wie du und ich. Hier kann man nicht nur stöbern, sondern auch in Ruhe einen Kaffee oder einen Wein aus der Pfalz trinken. Ich habe Matthias Storch, einem der Köpfe hinter BUTIQ, ein paar Fragen zum Konzept gestellt. 

BUTIQ in Mannheim. Was verbirgt sich dahinter? BUTIQ ist ein neuer Concept Store im Engelhorn Trendhouse im zweiten Obergeschoss. Wir bieten über 50 verschiedene Marken an. Von den bunten Herrensocken aus Mannheim von „von Jungfeld“ über Blechspielzeug und schöne Bücher bis hin zum E-Bike von „Coboc“ aus Heidelberg. Uns ist wichtig, dass jedes Produkt besonders, schön gestaltet und nachhaltig produziert ist. BUTIQ soll zum Stöbern und Entdecken einladen.

Wer sind die Köpfe hinter dem Butiq-Shop? BUTIQ wurde von Marc Langner und mir ins Leben gerufen. Seit einigen Jahren arbeiten wir zusammen und beteiligen uns an Marken wie „von Jungfeld“, „Herrenfahrt – gentlemen car care“ und „Marc+Matthew – art Collection“. Nun haben wir uns in den Kopf gesetzt, ein neues Retail-Konzept zu etablieren. Mit Stella Kraft haben wir eine  tolle Storemanagerin für unseren Store begeistern können. Stella kommt aus der Hotellerie und hat die letzten sechs Jahre in London gelebt. Sie leitet den Store und ist – zusammen mir mir – verantwortlich für die Produktauswahl.

Butiq-in-Mannheim-Blog-Jennadores-Fahrrad-Bike-Conceptstore

Apropos … Wie wählt ihr die Marken und Produkte aus, die ihr verkauft? Unsere Auswahl ist eher spontan. Alles, was uns gefällt, was wir auf Reisen entdecken und gut zum Konzept passt, schauen wir im Team intensiv an. Oft sprechen wir mit den Gründern oder Markeninhabern, um das Konzept und die Idee hinter dem Produkt besser zu verstehen. Wenn alles passt, steht das Produkt wenige Tage später in unserem Laden. Bei der Auswahl ist uns wichtig, dass es das Produkt sehr selten im Handel – nach Möglichkeit in Mannheim noch gar nicht – zu kaufen gibt.

Hast du ein Lieblingsprodukt? Da es nur Lieblingsprodukte in unseren Store schaffen, sind alle Produkte bei BUTIQ unsere Lieblingsprodukte. Ganz besonders mag ich die Buchstützen von Züny. Zum ersten Mal habe ich diese Tierchen in Palma auf Mallorca in einem Concept Store namens Rialto Living entdeckt.

Warum brauchte Mannheim einen Concept Store wie BUTIQ? Mannheim ist eine sehr kreative und dennoch bodenständige Stadt. Leider ist die Innenstadt – wie die meisten Städte – geprägt von großen Marken und Ketten. Individuelle Shop-Konzepte und schöne Bars gibt es nur sehr wenige in Innenstadtlage. Wir hoffen mit BUTIQ diese Lücke schließen zu können.

Butiq-in-Mannheim-Blog-Jennadores-Blechspielzeug-kaufen-Shuppingtipp

Butiq-in-Mannheim-Blog-Jennadores-Vintage-Leder-Pouf-Bar-Lounge

Der Shop ist sehr klar gestaltet. Von wem stammt das Konzept? Bei der Inneneinrichtung hat uns Torsten Ohrnberger von Raumfreiheit beraten und extrem unterstützt. Torsten war wichtig, dass die vielen schönen Produkte im Vordergrund stehen und der Raum als solcher eher in den Hintergrund tritt. Sowohl Möbel als auch Wände sind schwarz gestrichen. Alle Möbel wurden für uns entwickelt und gebaut. Uns war wichtig, dass die Einrichtung einzigartig ist.

In 13 Tagen ist Weihnachten. Für alle, die noch Geschenke brauchen: Was ist dein ultimativer Tipp für einen Mann – und eine Frau? Unser Geschenktipp für einen Mann: Ein Buch vom Gestalten Verlag. Zum Beispiel „The Monocle Guide To Better Living“. Und für eine Frau: Eine Schale oder Plate von frjor.

Vielen Dank für deine Antworten, Matthias.

Ihr seht also, es lohnt sich einen Abstecher nach Mannheim zu machen. Von Frankfurt aus fährt man gerade mal eine Stunde. Sagt euch die Frau die jahrelang in Mannheim zum Friseur gegangen ist.

xx
Jenny

Adresse:
BUTIQ
Engelhorn Trendhouse
O6, 1 + 10
68161 Mannheim

Fotocredit: Alle Bilder via Matthias Storch von BUTIQ

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Reply Susanne 11. Dezember 2015 at 12:25

    Hallo Jenny,
    vielen Dank für die Vorstellung. Von uns aus ist das nur ein Katzensprung. Da werde ich mit unserer Großen auf jeden Fall vorbei schaun. Ich habe im Text allerdings die Adresse vermisst (oder einfach überlesen?) und habe danach gegoogled. Ist Butiq im Trendhaus Engelhorn? Das wäre ja mitten in der Stadt und direkt am Weihnachtsmarkt Kapuzinerplanken. Das wäre ja super (unsere Einflugschneise ;-)).
    Wenn Du mal nach Mannheim kommst, melde Dich gerne. Vielleicht können wir dann auf einen Kaffee.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    • Jenny von JENNADORES
      Reply Jenny von JENNADORES 12. Dezember 2015 at 23:38

      Hallo Susanne,
      vielen lieben Dank für deinen Hinweis. Matthias sagt in seiner ersten Antwort, dass der Concept Store im Engelhorn Trendhouse ist. Ich habe jetzt trotzdem die Adresse ganz unten ergänzt.
      Also danke noch einmal und vielleicht bis bald in Mannem!
      xx
      Jenny

    Ich freue mich auf deinen Kommentar.