Interior, Trend

Ausblick auf den Frühling 2015 mit H&M Home

5. Februar 2015

Das Frühjahr wird nicht nur schwarz-weiß – obwohl mir die neuen Teppiche von H&M Home natürlich sehr gefallen. Nein, das Frühjahr wird vor allem pudrig.

Okay, so neu ist das nicht, denn den Trend zu Pastelltönen gab es schon im vergangenen Jahr. Hier habe ich schon mal dazu geschrieben. Und trotzdem ist es um diese Jahreszeit richtig schön, die zarten Farben in den Kollektionen der verschiedenen Interiorfirmen zu sehen. Dazu kombiniert wird wieder kupfer und messing.

Alle Bilder via H&M

Die graue Leinenbettwäsche und die Gardinen bestärken mich ein Stück weit, unser Schlafzimmer wirklich in einem dunklen grau zu streichen. Aber zuerst in das Kinderzimmer dran. Das ist schon grau. Aber so langsam ist der kleine Mann aus seinem 1,40-Meter-Bett herausgewachsen, weshalb dieses Wochenende ein neues Schlaflager her muss. Bei der Gelegenheit wird sicher auch etwas umdekoriert.

Also ich würde sagen, es gibt schlimmere Pläne fürs Wochenende.
xx
Jenny

Das könnte dir auch gefallen:

3 Kommentare

  • Reply Julia Grau 6. Februar 2015 at 12:38

    Liebe Jenny, Danke Dir für die Inspiration: )) Ich habe auch bis jetzt alle in verschiedene Grautöne gehalten, da aber es nicht mehr lange dauert und bald schon Frühling vor der Tür steht, gefallen mir die pudrige Farbtöne total, schauen wir mal, vielleicht werden diese auch bei mir zuhause einziehen ; )) Bin schon auf das Kinderzimmer gespannt : ))

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

    ganz lieben Gruß, Julia

  • Reply Lady Stil 6. Februar 2015 at 13:51

    Liebe Jenny,
    ist alles genau mein Fall! Nehm ich alles! ;-)))
    Und auf den Frühling freu ich mich eh schon gaaaaanz lange!

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

  • Reply Kathrin Knieps-Vogelgesang 9. Februar 2015 at 0:00

    Na was haste umdekoriert? 😉 Und welches Bett gab es für den kleinen/großen Mann? Ich bin gespannt! Hab einen tollen Wochenstart, Kathrin*

  • Ich freue mich auf deinen Kommentar.