Interior, Shopping

Prints von Hagedornhagen

16. März 2016

Das große Krabbeln beginnt. Nicht nur draußen, sondern auch im Interior-Bereich. Aber aufmerksamen Lesern erzähle ich da nichts Neues, denn schon in diesem Post habe ich den Trend für dieses Frühjahr vorgestellt. Wie ihr seht, hat mich das Thema nicht losgelassen. Und als ich die Prints von Hagedornhagen entdeckt habe, musste ich sie einfach hier zeigen.

Hagedornhagen-Jennadores-Blog-Prints-Gallery-Käfer-Druck

 

Hagedornhagen-Jennadores-Blog-Prints-Gallery-Käfer-Druck-Still

Die Köpfe hinter Hagedornhagen sind die Fotografen Mads Hagedorn-Olsen und Anders Morell. Die beiden kommen aus der Werbung und leben mit Hagedornhagen ihre Leidenschaft für kleine Tiere und Makrofotografie aus. Alle Prints sind auf Seidenpapier gedruckt. Es gibt sie jeweils in einer limitierten Auflage von 2.000 Stück. Je nach Größe und Motiv bekommt man die Prints der Dänen ab etwa 20 Euro direkt auf der Seite von Hagedornhagen oder bei den gängigen Postershops in Deutschland. Einfach mal die Freunde von Google fragen.

Hagedornhagen-Jennadores-Blog-Prints-Gallery-Käfer-Druck-Schwarz-weiß

 

Hagedornhagen-Prints-Blog-Jennadores-Schmetterling-Art-Drucke-Galerie

Hagedornhagen-Prints-Blog-Jennadores-Interior-Schmetterling-Drucke-Galerie

Hagedornhagen-Prints-Blog-Jennadores-Interior-Urban-Jungle-Drucke-Galerie

Und für alle, die sich doch keine Käfer oder Schmetterlingen übers Sofa hängen wollen, gibt’s von Mads Hagedorn-Olsen und Anders Morell auch Makroaufnahmen von Pflanzen.
Wäre das nicht ein Ostergeschenk für die Urban Jungle Blogger unter euch?

xx
Jenny

Fotocredit: Alle Bilder via Hagedornhagen

Das könnte dir auch gefallen:

Keine Kommentare

Ich freue mich auf deinen Kommentar.