Monthly Archives

September 2015

Black Monday, Fashion, Life

Meine neue Biker-Jacke beim Black Monday #54

28. September 2015

Lederjacke-schwarz-Only-Blog-Jennadores-Black-Monday-Arbeitszimmer-Bildergalerie-Prints-schwarz-weiß

Ich habe einen neuen Liebling im Kleiderschrank. Eine kleinen schwarzen. Blazer, Wollstrickjacken und Military-Jacke mussten im Schrank ein wenig zusammenrücken und Platz für meine neue schwarze Biker-Jacke machen. Die habe ich in Bozen in einem Laden gesehen, probiert und gekauft. Weil sie so ein bisschen nach Rockstar aussieht. Und zu (fasst) allem passt. Besonders zu hohen Hacken und einer zerfetzten Jeansröhre.

Blöderweise kann ich letztere beiden Teile im Moment nicht anziehen. Mein Knie schmerzt wie Hölle seitdem ich am Wochenende zwei Tage hintereinander laufen war. Gegen die Knieschmerzen hilft nur eine Bandage. Kniebandage und Fetzenjeans sieht aber leider so gar nicht nach Rockstar aus. Eher nach Omma. Also genauso wie ich mich fühle mit dem Knie. Wegen zweimal laufen. Aber zurück zur Neuen.  Hier geht’s weiter …

Christmas, Interior, Shopping

Ideen für die Weihnachtsdekoration

24. September 2015

Inspiration-Weihnachtsdeko-Trend-2015-Broste-Copenhagen-Blog-Jennadores-Wreat-Papiertannenbaum-schwarz-weiß

Bald nun ist Weihnachtszeit …

Ja lacht nicht! Heute in drei Monaten ist Heiligabend. Das heißt ungefähr heute in zwei Monaten schleppen wir allesamt die Kisten mit der Weihnachtsdekoration aus dem Keller oder vom Boden (Ich spreche hier absichtlich von der Mehrzahl, denn wer hat schon nur eine Kiste?), um das Haus weihnachtlich herzurichten. Und wisst ihr, was passiert, wenn wir dann alle unsere Dekokisten um uns stehen haben? Hier geht’s weiter …

Food, Sweet

Mhhh … Mohneis

22. September 2015

Rezept-Mohneis-selbstgemacht-Eismaschine-Nachtisch-schwarz-weiß-Blog-Jennadores-Typo

Draußen wird es kühler, was den Appetit auf leckeres Eis nicht kleiner macht. Nur muss es jetzt anderes Eis sein. Eins, dass geschmacklich auch eher im Herbst angekommen ist. Mohneis eben. Hier geht’s weiter …

Life, Travel

Ich bin wieder da. Und habe schon wieder Bergweh.

10. September 2015

Jennadores-Urlaub-in-den-Alpen-Wanderschuhe-am-Fluss-Blog-Wandern

Richtig runterkommen. Wandern. Noch mehr wandern. Blaubeeren pflücken. Und Preiselbeeren. Vielleicht ein wenig baden gehen – im See und nicht in einem verhassten gekachelten Freibad. Ein wenig Wellness machen. Gut essen. Kaiserschmarrn, Schlutzkrapfen. Speckknödel. Wein probieren und kistenweise nach Hause fahren, um die Erinnerungen immer und immer wieder aufleben zu lassen. Das Telefon mal Telefon sein lassen. Dem Blog eine Pause gönnen. Zeit als Familie haben. Zeit, die im Alltag oft viel zu kurz kommt. Lesen. Viele Seiten am Stück. Den Ötzi sehen. So richtig nah.

Das war der Plan!  Hier geht’s weiter …